Rückschau


Sonnabend, 13. Juli 2019, 15 Uhr, Hauptfriedhof Weimar

Führung zu den Patenschaftsgräbern auf dem Hauptfriedhof Weimar“

Führung Gabriele Steinborn

Blick auf ein Areal des Historischen Friedhofs Weimar, Foto: Thomas Bleicher

 

Die Stadt Weimar und der Verein Grüne Wahlverwandtschaften bieten engagierten Bürgerinnen und Bürgern an, Patenschaften für ausgewählte Gräber auf dem Hauptfriedhof Weimar zu übernehmen. Um einige dieser Gräber in Augenschein zu nehmen und sich über das Projekt „Grabpatenschaften“ zu informieren, führte Frau Steinborn die Teilnehmer zu einigen der Patenschaftsgräber. Sie berichtete über diese gemeinsame Unternehmung von Stadt und Verein, die aktiv zum Erhalt dieses Kulturgutes beiträgt. 

 

Ein Katalog nennt die Gräber, die sich für eine Grabpatenschaft eignen bzw. inzwischen bereits vergeben sind: 

Weitere Informationen unter: https://stadt.weimar.de/stadtverwaltung/projekte/grabpatenschaften/