veranstaltungen | jahresübersicht


 

-Änderungen vorbehalten-

 

MÄRZ

 

Sonnabend, 26.3.2022, 09 – 12 Uhr, Hauptriedhof Weimar

Arbeitseinsatz auf dem Historischen Friedhof

Wir laden zu diesem Pflegeeinsatz ein, währenddessen man nicht nur über geschichtliches zu Grabstätten informiert werden kann, sondern auch Interessantes über notwendige Maßnahmen zur Erhaltung dieser Kulturgüter der Stadt Weimar erfährt. Jeder ist willkommen. Um mit Hand anzulegen, muss man kein Mitglied sein. Frau Steinborn, Arbeitskreis Weimarer Friedhofskultur des Vereins Grüne Wahlverwandtschaften, informiert die Teilnehmer*innen gern über Geschichte und Zustand der jeweiligen Grabstätten. Zugleich vermittelt sie an Interessenten Kenntnisse über Grabpatenschaften.

Bitte Arbeitshandschuhe und mitbringen. 

Wir freuen uns über engagierte Helfer*innen!

Treffpunkt: Eingang Berkaer Str., Hauptgebäude, Wirtschaftshof

 

APRIL

 

Sonntag, 10.4.2022, 10 Uhr, Friedhof Weimar

„Entdeckungen auf dem Friedhof“

Führung für Kinder mit ihren Eltern und Großeltern

Frau Gabriele Steinborn, Bestatterin in Weimar und Mitglied des Vereins Grüne Wahlver¬wandt¬schaften, erkundet unter ihrer sensiblen Begleitung mit den teilnehmenden Kindern und deren Familienangehörigen den Friedhof als einen besonderen Ort in unserer Stadt. Sie betrachtet dabei einige Gräber näher und wird versuchen, die Fragen der Kinder zu beantworten.

Treffpunkt: Haupteingang Berkaer Straße 4

 

 

 

Sonnabend, 23.4.2022, 9 Uhr, Park am Landgut Holzdorf

Pflegeeinsatz im Park 

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit Vereinsmitgliedern der Grünen Wahlverwandtschaften, Vertretern der Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH und dem Förderverein Landgut Holzdorf e.V. einige der vorgesehenen Arbeiten zum Erhalt dieses Parkes zu realisieren. 

Bitte Arbeitshandschuhe und, so vorhanden, Arbeitsgeräte wie Gartenschere, Spaten, Rechen… mitbringen. 

Für Verpflegung wird gesorgt. 

Wir freuen uns über engagierte Helfer*innen!

Treffpunkt: Eingang Herrenhaus 

 

NEU

Donnerstag, 28.4.2022, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Mom Ami Weimar

Mitgliederversammlung

 

Ab 19:30 Uhr Mitgliederversammlung

 

Ab ca. 20:00 Uhr wird im Anschluss an die Mitgliederversammlung Herr Dr. Bernhard Post in einem Vortrag Aspekte der „Sprache der Pflanzen“ unter anderem auch im Stadtbild Weimars nachgehen. Zum Vortrag ab ca. 20:00 Uhr sind  Gäste willkommen!

 

Im Anschluss an den Vortrag ist der Buchbasar eröffnet. Gegen eine Spende können die von Mitgliedern für den Basar zur Verfügung gestellten Bücher erworben werden. Der Erlös aus den Spenden wird zugunsten einer Baumpflanzung verwendet. Die Standorte der neuen Bäume werden am Abend mitgeteilt.

 

 

Aktuelle Infektionsschutzregel des mon ami: 

Aufgrund der hohen Inzidenzen freut sich das mon mai, wenn im Haus weiterhin eine Maske getragen wird. 

 

 

MAI

 

Sonnabend, 7.5.2022, 10 Uhr, Jena

Exkursion 

„Grüne Flusslandschaft Jena - Saale-Paradies“ 

Führung mit Anya Schwamberger und Ulrich Boock

Treffpunkt: Gasthaus “Grüne Tanne“, Jena (https://www.gasthaus-gruene-tanne.de)

 

Sonntag, 15.5.2022, 10 Uhr, Hauptfriedhof Weimar

„Welche Grabstätten suchen Paten?“

Führung mit Gabriele Steinborn

Die vom Arbeitskreis Weimarer Friedhofskultur in Zusammenarbeit mit der Friedhofsverwaltung ins Leben gerufenen Grabpatenschaften haben das Ziel der Erhaltung von herausragenden Grabmälern / Grabanlagen im Interesse der Friedhofskultur. Dabei geht es um sehr verschiedene Möglichkeiten der Sanierung und Unterhaltung durch privates Engagement. Auch 2021 konnte der Verein Grabpatenschaften vermitteln und wertvolle Grabmale vor dem Verfall bewahren. Frau Steinborn, Leiterin des Arbeitskreises Friedhofskultur Weimar des Vereins Grüne Wahlverwandtschaften informiert die Teilnehmer über Geschichte und Zustand der jeweiligen Grabstätten. Zugleich vermittelt sie an Interessenten Kenntnisse über Grabpatenschaften. 

Treffpunkt: Eingang Posseckscher Garten

 

Sonnabend, 21.5.2022, 9 Uhr

Frühjahrsexkursion

GWV gemeinsam mit der DGGL Thüringen

Ziele: Gärtnerei Voigt - Heldrungen / Gutspark Eckstedt / BUGA-Park Erfurt-Nord

Informationen zum Programmverlauf erfolgen zeitnah

 

 

JUNI

 

Sonnabend, 18.6.2022, 10 Uhr, Park an der Ilm

„Parkspaziergang mit Musik“

Eine sachverständige Führung erläutert an verschiedenen Stationen des Spazierganges wissenswerte und interessante Details zu Geschichte und Vielfalt an baulichen und gärtnerischen Leistungen der näheren Umgebung der Villa Haar im Park an der Ilm. Musikalisch begleitet wird die Führung von einem kleinen Ensemble von Schülerinnen und Schülern des Musikgymnasium Schloss Belvedere, die an den Stationen des Spazierganges den Besuchern ausgewählte Musikstücke darbieten. Musik und Landschaft gehen dabei ein besonderes „Verhältnis“ ein und lassen eine einmalige Atmosphäre entstehen. Diese besonderen Spaziergänge durch eine Parklandschaft haben bereits eine mehrjährige Tradition. 

Treffpunkt: Villa Haar

 

Sonnabend, 25.6.2022, 19 Uhr, Platz der Demokratie 

Diner en blanc 

Sommerfest des Grüne Wahlverwandtschaften e.V. und der Bürgerstiftung Weimar

 

 

Am Sonnabend, dem 25. Juni ab 19 Uhr erobert dieses Sommerabendfest des Grüne Wahlverwandtschaften e.V. und der Bürgerstiftung Weimar zusammen mit Ihnen den Platz der Demokratie.

Verwandeln Sie mit uns diesen schönen Platz in Weimars historischer Innenstadt in ein festliches Meer in Weiß. Zu diesem kulturellen Höhepunkt bringt jede/r für sich, und zum Kosten für seine Nachbarn, die Zutaten für ein festliches Picknick in Weiß mit. 

Musikalisch umrahmt wird der Abend  von  "La Bella Bestia", bestehend aus Ralf Siedhoff  (Gitarre) und Katja Rudloff (Gesang)

Wir laden herzlich ein zum gemeinsamen speisen, feiern und plaudern unter freiem Himmel!

 

JULI

 

Freitag, 15. Juli 2022, ab 17 Uhr, Treffpunkt Schaukelbrücke 

„Von der Schaukelbrücke zur Pappelallee“

Ein Spaziergang mit Beiträgen zur Park- und Landschaftspflege.

Gemeinsame Veranstaltung mit den Kooperationspartnern Klassik Stiftung Weimar und Stadt Weimar. Mit Fachbeiträgen zu aktuellen Gestaltungsaufgaben im Ilmpark und der Stadtgestaltung im Landschaftsraum zwischen dem Ilmpark und Belvedere.

Zu Beginn der Führung gibt Herr Stephan Herbarth, Klassik Stiftung Weimar, Abteilungsleiter Gärten, Erläuterungen zu den Sanierungsmaßnahmen für die Schaukelbrücke und deren Umfeld. Herr Thomas Bleicher, Vorsitzender des Vereins Grüne Wahlverwandtschaften, informiert während des anschließenden Spaziergangs zur Pappelallee über aktuelle Gestaltungsaufgaben für den Landschaftsraum zwischen Ilmpark und Belvedere und für das Gelände des ehemaligen EOW.

 

 

Sonntag, 28.8. 2022, 16 Uhr, Park an der Ilm

Familienprogramm zum Goethe-Geburtstag

Stelzen, Murmeln und Co.: alte Kinderspiele kann man ausprobieren und interessantes über „Die Bedeutung von Bäumen“ erfahren.

Betreut von Mitglieder*innen des Vereins Grüne Wahlverwandtschaften werden alte Kinderspiele wie z.B. Murmeln, Eierlaufen, Reifendrehen, Stelzenlaufen und Springseil ausprobiert und neu entdeckt.

Das parallele Lernprogramm für Kinder und Erwachsene erläutert unter fachlicher Begleitung Details und wissenswertes über „Die Bedeutung von Bäumen“. 

Treffpunkt: Wiese am Römischen Haus

 

SEPTEMBER

 

Sonnabend, 3.9.2022, 9 Uhr

Herbstexkursion

Gemeinsam mit der DGGL Thüringen

Ziele: Raststätte Leubinger Fürstenhügel A71 / Kannawurf / Ausgrabungsstätte Bilzingsleben

Informationen zum Programmverlauf erfolgen zeitnah

 

Sonntag, 11.9.2022, 10 Uhr, Historischer Friedhof Weimar

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“

Führung zur Geschichte der Gedächtnishalle  

Führung im Rahmen des deutschlandweiten Tages des offenen Denkmals mit Gabriele Steinborn und Dr. Lutz Krause

Treffpunkt: Eingang Posseckscher Garten

 

Sonntag, 24.9.2022, 10 Uhr, Park Belvedere

„Wassersysteme und Wasserversorgung im Park Belvedere“.

Führung: Christine Dornaus

„Bei einem Spaziergang durch den Belvederer Park wird sich mancher Besucher fragen, woher eigentlich das Wasser kommt, das die Wasserspiele, Brunnen und Fontänen plätschern, springen und rieseln läßt. Bereits in der Zeit des Barock entstand ein gut aufeinander abgestimmtes Leitungssystem, in dem das Wasser von den Quellen an der alten Possendorfer Straße bis zum Park transportiert und verteilt wurde. Waren es vor 250 Jahren Holzröhren, die aus Fichtenstämmen gefertigt wurden, so verwendet man heute weniger anfällige Kunststoffrohre für die Wasserleitungen. Am Grundprinzip der Einspeisung des Wassers über die Teiche unter Ausnutzung der natürlichen Gefälle im Park hat sich bis heute nichts geändert.“ (Dornaus)

Treffpunkt: Park Belvedere, Schlossvorplatz 

 

OKTOBER

 

Sonntag, 2.10.2022, 10 Uhr, Historischer Friedhof

„Wie die einfachen Leute begraben wurden!“

Führung über den Historischen Friedhof mit Gabriele Steinborn 

Treffpunkt: Eingang Posseckscher Garten

 

Sonnabend, 8.10.2022, 10 Uhr, Park an der Ilm

Auf den Spuren des Malers Alexander Olbricht

Führung mit Prof. Dr. H. Mildenberger

Spaziergang gemeinsam mit der Weimarer Kunstgesellschaft von Cranach bis Rohlfs e.V. auf den Spuren des Malers und Graphikers Alexander Olbricht. 

Treffpunkt: Atelierhaus Merketalstraße 23 / Oberweimar

 

Sonntag, 16.10.2022, 10 Uhr, Park an der Ilm

„Bäume und ihre Namen“

Führung zu Bäumen im Park mit Dorothee Ahrendt für Familien mit Kindern 

Ein Rundgang zum Kennenlernen und Wiederentdecken dieser Schätze aus dem großen Bestand an bemerkenswerten Bäumen im Ilmpark. 

Treffpunkt: Liszt-Haus, Marienstraße 17

 

 

NOVEMBER

 

Donnerstag, 17.11.2022, 19 Uhr, Stadtbücherei Weimar

„Der Park in Tiefurt – seine Entstehung und Entwicklung“

Vortrag von Kathrin Franz, Garten- und Landschaftsarchitektin, Leipzig

Grundlage ist eine gartendenkmalpflegerische Zielstellung für den Park Tiefurt.